Fliesendekor zur Verschönerung von Küche oder Bad

Fliesen "pimpen" mit Fliesendekor

Wer seine Küche oder sein Badezimmer unkompliziert, schnell und kostengünstig einen neuen Glanz verpassen möchte, der liegt mit Fliesendekor bzw. Fliesenfolien genau richtig. Aber mit Fliesendekor können nicht nur abgenutzte Kacheln wieder verschönert werden, nein, mit den Fliesenaufklebern kann auch ein ganz neuer Look sprich ein ganz neues Ambiente in Nasszelle oder Kochnische einziehen. Schließlich kann man mit persönlich ausgewähltem Fliesendekor Küche oder Badezimmer verschönert. Hier stehen viele unterschiedliche Gestaltungsideen, Motive und Designs zur Verfügung. Deshalb kann man mit Fliesendekor unkompliziert eine persönliche und einzigartige Atmosphäre in seinen Räumen schaffen. Das Fliesendekor ist ganz unkompliziert anzubringen, die Folie wird einfach von den Aufklebern gelöst und auf die zu verzierende Kachel aufgeklebt. Schnell und unkompliziert hat man also seine antiquierte Fliese in einen persönliches individuelles Unikat mutieren lassen.

So schafft man ein Design, das im Trend liegt, und bei dem einfache weiße beziehungsweise graue Fliesen der Vergangenheit angehören. So können Sie Küche und Badezimmer beispielsweise mit Motiven der jeweiligen Jahreszeiten verschönern. Im Frühjahr bietet sich hier Fliesendekor mit Bildmotiven wie Sonnenaufgang oder Blumen an, während man im Winter mit warmen Farben Bad und Küche schnell zu einem wohligen Ambiente verhilft. Und im Sommer sind es natürlich die frischen und farbenfrohen Töne in hellgrün oder gelb, die via Fliesendekor auch einen ebenso frischen Wind in Küche und Badezimmer bringen.

Ein weiterer Vorteil des Fliesendekors ist der Umstand, dass diese Aufkleber auch für den Laien bzw. passionierten Heimwerker ganz schnell und unkompliziert anzubringen sind. So kann schon eine Fläche von 1 m² ruckzuck zu einem Kunstwerk werden, man muss lediglich darauf achten, dass man vor dem Auftragen des Fliesendekors die zu beklebende Fläche gründlich reinigt. Die alten Fliesen sollten also von Kalkresten, Fettspritzern und anderen Schmutzpartikeln befreit werden. Man kann kurz nach dem Aufbringen der Folie das Dekor auch noch in die richtige Position rücken, indem man die zu veredelnde Fliese vorher leicht anfeuchtet. Werden diese Ratschläge in die Tat umgesetzt, kann man in Küche und Bad ein ganz individuelles Designparadies kreieren.

Wer also Küche und Bad renovieren oder verschönern möchte, der hat mit dem Fliesendekor eine hervorragende Möglichkeit seinen Räumlichkeiten noch größeren Glanz und eine herausragende Ästhetik zu verleihen. Dies gilt natürlich auch für Bauherren, die neue Badezimmer und Küchen erschaffen, auch hier kann bereits schon von Anfang an ein hübsches Fliesendekor verwendet werden. Wenn man sich dafür entschieden hat, Küche oder Bad mit Fliesendekor zu verschönern, sollte man die verschiedenen Farben so aufeinander abstimmen, dass sie gut miteinander harmonieren. Hier bietet sich an, dass man für das Fliesendekor Farben aus einer Couleur-Familie auswählt, natürlich passen auch sehr kontrastreiche Motive zusammen (beispielsweise Schwarz und Rot). Die Farbwahl kann vom Kunden natürlich ganz individuell ausgewählt werden, hier sollen lediglich Anregungen dafür sorgen, dass der Kunde inspiriert wird. So kann man kleinere Bäder zum Beispiel mit hellen Farben viel größer aussehen lassen. In großen Badezimmern hingegen besteht die Möglichkeit, dass sich das helle Fliesendekor verliert, und es so gar nicht mehr wahrgenommen wird. Hier wählt man besser auffälligere bzw. dunklere Farbtöne aus, um per Fliesendekor sein Badezimmer zu verschönern.

 
 
|