Fliesenfarbe oder Fliesenlack ?

Fliesenlack und Fliesenfarbe wieder entfernen

Natürlich kann es auch vorkommen, dass sie sich nach ein paar Jahren an der Fliesenfarbe satt gesehen haben, die Sie auf Ihre alten Fliesen aufgetragen haben. Dann stellt sich natürlich die Frage, wie man die alte Farbe wieder entfernen kann, um erneut neuen Schwung ins Badezimmer oder die Küche zu bringen?! Hierzu ist zu sagen, dass man beispielsweise zum Entfernen von Fliesenlack ein Abbeizmittel benutzen kann. Davon werden die Kunstharzfarben zersetzt, die sie zuvor auf die Fliesen aufgetragen haben. Natürlich ist solch ein Mittel sehr Chemie intensiv.

Da es sich bei dem Abbeizer um eine ätzende Flüssigkeit handelt, sollten Sie hier nämlich auch Vorsicht walten lassen. Zudem müssen Sie bedenken, dass das Mittel dickflüssig ist, damit es an senkrechten Flächen ebenfalls eingesetzt werden kann, was ja bei Fliesenwänden zutrifft. Dort muss das Mittel dementsprechend lange Zeit einwirken, damit es auch richtig einziehen kann. Anschließend können Sie mit einer Spachtel die Farbe entfernen, wenn diese weich geworden ist. Gehen Sie hier vorsichtig und nicht zu hektisch heran, da sonst die Gefahr besteht, dass die Fliesen zerkratzt werden. Probieren Sie den Abbeizer am besten erst einmal an einer unauffälligen Stelle aus, um zu sehen, ob das von Ihnen gewünschte Ergebnis auch erreicht wird.

Sie können aber auch die alte Fliesenfarbe bzw. den alten Fliesenlack einfach mit neuer Fliesenfarbe respektive neuem Fliesenlack überstreichen. Dazu müssen Sie lediglich die Fliesen vorher so behandeln, dass sie sauber und fettfrei sind. Anschließend gehen Sie so vor als wenn Sie die Fliesen erstmalig mit Farbe überstreichen würden: Tragen Sie zuerst die Grundierung auf, lassen diese aushärten und überstreichen anschließend den alten Fliesenlack mit neuer Fliesenfarbe. Denken Sie auch hier immer daran, dass Sie die einzelnen Schichten lange genug aushärten lassen, bis sie eine neue Schicht auftragen. Bei bereits mit Farbe oder Lack vorbehandelten Fliesen können bis zu drei oder vier neue Aufträge von Nöten sein, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

 
 
|